Inklusive

Wir stellen zur Verfügung:

Geschirrtücher und Spülmittel

Ein Gewürzkarussell (verschiedene Gewürze)

2 Hand- und 1 Badetuch pro Gast und Woche

Bettwäschewechsel alle 14 Tage

Fön

Bügelbrett und Bügeleisen, Staubsauger

 

Für unsere kleinen Gäste steht in 1. OG ein Kinderbett mit Wickelplatte bereit und im 2. OG steht ein vollausgestattetes Reisebettchen für Kinder bis 2 Jahre oder 12 kg bereit. Ein Hochstuhl und ein Schaukelbienchen steht ebenfalls zur Verfügung.

Unsere Hausordnung

 

Die Hausordnung regelt das Zusammenleben, aller Mitbewohner des Hauses. Sie enthält Rechte und Pflichten und  sie gilt für alle Bewohner.


Ohne eine gewisse Ordnung ist das Zusammenleben mehrerer Menschen unter einem Dach nicht möglich. Alle werden sich nur dann wohl fühlen, wenn alle Mieter aufeinander Rücksicht nehmen!

Bei individuellen Fragen sprechen Sie uns bitte persönlich an. Wir helfen Ihnen gerne!

Jeder Mieter ist dafür verantwortlich, dass vermeidbarer Lärm in der Wohnung und auf dem Grundstück unterbleibt. Besondere Rücksichtnahme ist in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr und von 22 Uhr bis 6 Uhr geboten. Radios, Fernsehen und so weiter sind auf Zimmerlautstärke zu stellen.

 

Jeder einzelne Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden die Mietbedingungen einhalten.

 

Die Haustür ist ständig geschlossen zu halten. Der Hauseingang und das Treppenhaus sind ständig als Fluchtweg freizuhalten.  Davon ausgenommen ist das Abstellen von Kinderwagen, Gehhilfen und Rollstühlen, soweit dadurch keine Fluchtwege versperrt und andere Mitbewohner unzumutbar behindert werden.

 

Das Haus und die Wohnung sind in einem sauberen Zustand zu halten.

 

Die Wohnung ist auch in der kalten Jahreszeit ausreichend zu lüften. Dies erfolgt durch möglichst kurzfristiges, aber ausreichendes öffnen der Fenster.

 

Bei Haustieren ist darauf zu achten, dass diese sich nicht ohne Aufsicht in der Wohnung oder im Treppenhaus aufhalten. Verunreinigungen sind sofort zu entfernen. Es ist untersagt die Tiere in den Betten oder auf den Sofas zu lassen.

 

Soweit es für Sie erkennbar und festellbar ist, informieren Sie uns bitte schnellstmöglich über entstandene Schäden. Der Mieter haftet für die von ihm verursachte Schäden! Beschädigtes, verlorenes (wie Schlüssel, Handtücher etc.) oder zerstörtes Inventar wird zum Wiederbeschaffungspreis in Rechnung gestellt. Bei grober Verschmutzung wird ein extra Reinigungsgeld i.H.v. 30,- Euro erhoben.

 

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände und Garderobe des Mieters.
 

Die Betten sind am Anreisetag ab 16.00 Uhr bezugsfrei.
Die Wohnung ist am Abreisetag bis 11.00 Uhr zu verlassen und es erfolgt die Schlüsselübergabe.

Der Wohnungsschlüssel ist nicht an Außenstehende weiterzugeben.

Es dürfen sich keine Außenstehende sondern nur Mieter in den Räumlichkeiten aufhalten.

Rauchen ist nur im Treppenhaus bei geöffnetem Fenster gestattet und die Aschenbecher sind nur in der Restmülltonne zu entleeren. Wir trennen den Müll, deshalb steht für Glas, Papier und Kunststoff ein extra Sammelbehälter zur Verfügung.

 

Das Rauchen ist in der Wohnung, mit Rücksicht auf die Nichtraucher und des extremen Geruchs, nicht gestattet. Für Raucher besteht die Möglichkeit außerhalb der Wohnung zu rauchen.

 

Das Bad ist immer ordentlich zu hinterlassen und bitte keine persönlichen Gegenstände liegen lassen. Schmutzige Handtücher, Badetücher, Küchentücher usw. sind in trockenem Zustand in die bereitgestellte Wäschetonne zu legen.

 

Der Vermieter hat jederzeit das Recht die Räume zu betreten.

Wir sind von 9-12 Uhr und von 15-20 Uhr für Sie da.

 

 

 

Infos:

Sorgfaltspflicht

Bitte behandeln Sie Gebäude und Inventar schonend und pfleglich. Türen und Fenster sind bei Unwetter und Abwesenheit ordnungsgemäß verschlossen zu halten. Achtung! Auch bei kurzzeitiger Abwesenheit ist die Haustür zuzuziehen.

Küchenausstattung

Mikrowelle, Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschine, Abzugshaube, ausreichend Besteck und Geschirr, Gläser, Töpfe, eine kleine und eine große Pfanne, einige Gewürze, Geschirrtücher, Reinigungsmittel, Die Anleitung für die Benutzung der Mikrowelle finden Sie in der Küche.

Im 1. OG gibt es eine Spülmaschine.

Handtücher/Bettwäsche

Bei der Anreise finden Sie pro Person 2 Handtücher,  1 Badetuch vor,  die Betten sind frisch mit Bettwäsche bezogen.

Waschmaschine

Es steht keine Waschmaschine zur Verfügung

Fernseher

Das Fernsehen erfolgt über digitalen Satelliten-Empfang (teilweise HD). Eine Senderliste finden Sie im Wohnzimmer.

Mülltrennung

Der Müll wird in Dortmund getrennt gesammelt. Hierfür steht in der Küche eine Restmülltonne bereit. Für Glas, Papier und Kunststoff steht ein Sammelbehälter zur Verfügung.

Lüften

Die Wohnung ist auch in der kalten Jahreszeit zu ausreichend zu lüften. Dies erfolgt durch möglichst kurzfristiges, aber ausreichendes öffnen der Fenster.  

Brandschutz

In der Wohnung befinden sich in allen Räumen Rauchmelder.  Bei starker Rauchentwicklung ist ein lautes Pfeifen zu hören. Bitte beachten Sie die allgemein bekannten Regeln im Umgang mit Feuer und brennbaren Stoffen.

Strom

Das Gebäude ist über einen Fehlerstromschutzschalter (FI-Schalter) abgesichert. Verwenden Sie nur technisch einwandfreie Geräte. Bei einem Stromausfall informieren Sie bitte umgehend den Vermieter per Telefon. Der Zugang zum Sicherungskasten ist nur dem Vermieter gestattet.

Was es sonst noch gibt:

Im Flurschrank: Verbandskasten, Prospekte und Flyer der Umgebung und Restaurants. Eine Infowand im Flur.  

Ruhezeiten

Die Ruhezeiten sind wie folgt festgelegt:
an Sonn- und Feiertagen:
          von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr
an Werktagen und am Sonnabend:
          Mittagsruhe von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
          Abendruhe von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
          Nachtruhe von 22.00 Uhr bis 07.00 Uhr

An- u. Abreise

Die Anreisezeiten können mit uns flexibel ab 16.00 Uhr vereinbart werden. Wir bitten Sie am Abreisetag das Ferienhaus bis 11:00 Uhr zu verlassen. Sollten Sie vorzeitig abreisen müssen, dann informieren Sie uns bitte.

Sonstiges

Sollte vielleicht einmal eine Glas oder eine Tasse zu Bruch gehen, dann hinterlassen Sie uns doch bitte bei der Abreise eine Nachricht.

noch etwas: die Kirchenglocken können wir leider nicht abstellen!

 

 

 

Was können wir noch für Sie tun?

Wir helfen Ihnen gerne. Sprechen Sie uns einfach an oder verwenden Sie direkt unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Gästewohnung Neumann

Wiedenhof 10

44359 Dortmund

 

Kontakt und Reservierung

Rufen Sie uns gerne an unter

0231 331344

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Findet uns auf Facebook... und über ein "Gefällt mir" freuen wir uns auch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gästewohnung Neumann